Theta Herz Schlüssel

… der Zugang zur Leichtigkeit und inneren Balance

Der Theta Herz Schlüssel ist eine meiner energetischen Methoden zur Lösung von emotionalen Blockaden.
Diese Methode basiert auf dem Prinzip, dass emotionale Blockaden (kleinere oder größere traumatische Erlebnisse, die in der damaligen Situation nicht abschließend verarbeitet werden konnten) sowohl auf der körperlichen Ebene (Organ-Ebene), als auch möglicherweise auf der Chakren-Ebene und der Aura-Ebene abgespeichert werden.
Es ist möglich, dass sich diese Blockaden zeitnah z.B. in Form von körperlichen Symptomen oder möglicherweise auch in Form von wiederkehrenden unerklärlichen Wutausbrüchen äußern. Es kann jedoch auch sein, dass diese Blockaden schlummern und erst Jahre später wie aus dem Nichts auftreten und man den Zusammenhang zu dem damaligem Geschehen nicht erkennt.
Bei der Anwenung des „Theta Herz Schlüssel“ und durch die Verbindung mit dem Herzen auf der Theta Ebene ist der Verstand in gewisser Weise ruhig gestellt (es plappert nicht mehr ständig im Kopf) und man hat sozusagen direkten Zugriff auf das Unterbewusstsein. Der Client/die Clientin ist jedoch die ganze Zeit bei vollem Bewusstsein!

Diese selbst entwickelte effektive Methode arbeitet lösungsorientiert. Zur Aufösung der emotionalen Blockaden, werden die verschiedenen Ebenen abgefragt und die blockierten „Herzschlösser“ geöffnet. Die Öffnung der Herzschlösser geschieht mit Hilfe der heiligen Acht, die der Client/die Clientin bei sich selbst ausführt.

Je nachdem wie tiefgreifend die Thematik ist können ein bis drei oder sogar vier Sitzungen nötig sein frei nach dem Zwiebelprinzip.
In der Regel reicht jedoch eine einzelne Sitzung, um sicht- bzw. spürbare Erfolge zu erzielen.

Die Durchführung des Theta Herz Schlüssels kann sowohl in meinem Beratungsraum in Staufenberg-Treis als auch online per Zoom erfolgen.

Phyllis Krystal Methode
Theta Herzbefragung
Emotionale Blockaden lösen
Kontakt

Zurück zum Anfang ↑